Marzipanschwein der beste Glücksbringer für jeden Anlass

Wer auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel ist, das zu jeder Gelegenheit passt, der sollte an ein Marzipanschwein denken. Schweine, seit jeher als Glücksschweine bekannt. Aus diesem Grund wird Marzipan gerne zu einem Marzipanschwein verarbeitet, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch noch Glück bringen soll.

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Marzipan galt einst als Medizin

Im Mittelalter konnte man Marzipan nur in den Apotheken kaufen, da es als Medizin gegen Blähungen und Verstopfung gehandelt wurde. Manch einer sagte ihm auch eine potenzsteigernde Wirkung nach. Einst kam das Marzipan aus Persien nach Europa und wurde zuerst “Haremskonfekt” genannt. Marzipan entsteht aus geriebenen Mandelkernen, die mit Puderzucker vermischt werden. Je geringer der Zuckeranteil ist, desto besser ist die Marzipanqualität.

Ein Marzipanschwein bringt nicht nur Glück, es ist auch gesund

Somit ist ein Marzipanschwein nicht nur ein Glücksbringer, es ist auch noch gesund. Auf Kalorien braucht bei dem kleinen Mitbringsel nicht geachtet zu werden. Im Gegensatz zu einer Schachtel Pralinen oder einer Tafel Schokolade ist nur eine begrenzte Menge Marzipan vorhanden und die macht sicherlich nicht dick. Der Empfänger von diesem lieben, kleinen Marzipanschwein braucht somit kein schlechtes Gewissen haben, wenn die Leckerei verspeist wird.

Ein Marzipanschwein trifft alle Geschmäcker

Möchte man ein Marzipanschwein verschenken, trifft man garantiert jeden Geschmack. Selbst wenn die beschenkte Person kein Marzipan mag, ist ein Marzipanschwein so schön anzuschaun, das die Freude nicht gemindert wird. Manch einer, der gerne Marzipan isst, lässt Marzipanschweine “leben”, weil sie so nett ausschaun. Manchmal ist es einfach nur wichtig, jemandem zu zeigen, dass man an ihn gedacht hat. Ein Marzipanschwein ist dazu bestens geeignet. Ob als Glücksbringer zur Führerscheinprüfung, vor einem Bewerbungsgespräch oder vor einer Klassenarbeit, für die Überreichung eines Marzipanschweins findet sich immer ein kleiner Anlass.

Marzipanschweine werden oft als Beigeschenk geschenkt, wenn es darum geht, Geldgeschenke zu überreichen. Ein Briefumschlag oder ein Geldschein alleine wird nicht so gerne übergeben, daher wird gerne zu einem Beigeschenk gegriffen. Marzipan gilt seit dem Mittelalter als wertvoll und edel.